1 2 3 leichter lernen - Lerntherapeutische Praxisgemeinschaft

- Hat ihr Kind wieder schlechte Noten nach Hause gebracht, obwohl es viel geübt hat?
- Fragen Sie sich manchmal, ob Ihr Kind nicht intelligent genug ist?
- Denken Sie vielleicht, dass Sie als Eltern versagt haben?

Lern- und Leistungsstörungen entstehen im Grundschulalter meist beim Erlernen von Lesen, Schreiben oder Rechnen. In einem Jahrgang können 6-8% der Kinder die Leistungsanforderungen der Schule nicht erfüllen.

Vielleicht leidet Ihr Kind an einer Teilleistungsstörung.


Wenn bei diesen Kindern

vorliegt, dann spricht man von einer Teilleistungsstörung.

Wir bieten Diagnostik und Therapie bei Teilleistungsstörungen:



Impressum